Besuchen Sie die Webseite Events und Kongresse
Close

Best Breakfast

Wenn das italienische Sprichwort wahr ist, nach dem man einen guten Tag bereits am Morgen erkennt, dann sind die Tage im Grand Hotel Como alle wundervoll. Das Frühstück besteht aus einem Buffet aus Themeninseln, die von der italienisch-niederländischen Food-Designerin Maddalena Prini kreiert werden.

  • „Tuttifrutti“, mit Fruchtsäften, ganzen sowie in Stücke geschnittenen Früchten;
  • „Cereali +“ („Zerealien+“), mit Milch, Joghurt, Zerealien, Mousse, Nüssen und Kernen sowie Trockenfrüchten;
  • „Piccolo Forno“ („Kleiner Ofen“), mit noch warmen Brötchen, Croissants, Marmeladen und Brotaufstrichen;
  • „Rituale del tè“ (Teeritual), mit frisch gebackenen Kuchen;
  • „Tavola fredda“ (Kalte Speisen), mit typischen Wurst- und Käsesorten, die Sie mit Honig und Marmeladen verfeinert genießen können;
  • „Pronto al momento“ (Im Handumdrehen für Sie Zubereitetes), mit Eiern und einem Koch, der sie auf tausenderlei Art zubereitet;
  • „Richieste speciali“ (Besondere Wünsche), mit Bioprodukten, kalorienarmen und glutenfreien Speisen für spezielle Diäten.  

 

Mit wenigen Worten: ein Frühstück, made in Italy, reichhaltig und gepflegt, in einem 4-Sterne-Hotel in Como, wo das Auswählen noch ein appetitanregendes Vergnügen ist.